Alumni-Preis „Ausgezeichnetes Engagement“

Seit mehr als zwanzig Jahren informiert die universal an dieser Uni über das Campusleben, die Hochschulpolitik und gesellschaftlich relevante Themen. In diesem Jahr wurde uns eine besondere Ehre zuteil: Wir haben den Alumni-Preis für studentisches Engagement erhalten. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bei dem Ehemaligenverein der Universität, Alumni Paderborn, bedanken.

Aus der Redaktion: Michael (v.l.n.r.), Lina und Tanja, Foto: Universität Paderborn (Alexandra Dickhoff)
Aus der Redaktion: Michael (v.l.n.r.), Lina und Tanja, Foto: Universität Paderborn (Alexandra Dickhoff)

Filmkritik: A Christmas Prince

Titel: A Christmas Prince
Wo: Netflix
Genre: Romantik
Wertung: 4 von 5 Filmrollen

Poster des Netflix-Films A Christmas Prince
Poster des Netflix-Films A Christmas Prince

Weihnachten wäre nicht Weihnachten, wenn es nicht einen Haufen kitschbeladener Filme im Fernsehen und auf allen möglichen Streamingplattformen geben würde. Die meisten sind absolut vorhersehbar und komplett gleich aufgebaut, sodass man alle kennt, wenn man einen gesehen hat.

News

Prof. Dr.-Ing. Iris Gräßler in den Fachausschuss für Maschinenbau und Verfahrenstechnik der ASIIN aufgenommen

Prof. Dr.-Ing. Iris Gräßler, Inhaberin des Lehrstuhls für Produktentstehung am Heinz Nixdorf Institut der Universität Paderborn, wurde kürzlich in den Fachausschuss für Maschinenbau und Verfahrenstechnik der ASIIN (Akkreditierungsagentur für Studiengänge der Ingenieurwissenschaften, Informatik, Naturwissenschaften und Mathematik) aufgenommen. Die ASIIN ist die deutschlandweit einzige Akkreditierungsagentur mit einem fachspezifischen Fokus auf den MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). Weltweit operiert sie in 43 Ländern, in denen sie mehr als 5.500 Studiengänge akkreditiert.

Keine Einnahmen oder Mehrarbeit

Wenn wir das vergangene Jahr Revue passieren lassen, ist wohl eines klar: Es lief anders als zu Beginn erwartet. Viele von uns wurden vor vollendete Tatsachen gestellt. Sei es die gesamte Umstrukturierung der digitalen Lehrformate an der Universität oder die Umstellung des sozialen Lebens und die damit verbundene Verringerung der sozialen Kontakte.

Die geringfügig Beschäftigten sind in Zeiten des Lockdowns und Teil-Lockdowns besonders stark betroffen.

Die Angst wird bleiben

Dieses Leben, das ganz anders ist als noch vor einem Jahr, ist fast schon normal geworden. Dass ich nicht mehr zur Uni gehe oder ins Büro. Dass sich mein ganzes Leben in einer kleinen Wohnung abspielt. Meetings, Arbeiten, Schreiben, Redaktionssitzung, Vorlesung, Kolloquium, Lernen. Aber auch Entspannen, Kochen, Filme schauen, Dates.

Ich habe die Abstandsregeln schon so verinnerlicht, dass ich mich wundere, wenn sich Leute in einem Film die Hand geben oder gar umarmen.

Die Redaktion berichtet: Das gibt es an Weihnachten und Silvester.

Eigentlich gibt es doch jedes Jahr an Weihnachten und Silvester das gleiche. Schaschlik oder Kartoffelsalat, Fondue oder Raclette. Jede Familie hat ihre Klassiker und irgendwie möchte man es auch nicht anders als es früher war. Unsere Redaktionsmitglieder berichten, wie es bei ihnen so aussieht mit dem Festessen.

Was kommt bei euch Weihnachten auf den Tisch? Foto: Terri Cnudde auf pixabay
Was kommt bei euch Weihnachten auf den Tisch? Foto: Terri Cnudde auf pixabay