Newsticker

Newsticker

Carsharing in Paderborn

Studierende sind in Paderborn mit dem Semesterticket bereits mobil unterwegs. Um den Studierenden eine flexiblere Transportmöglichkeit an die Hand zu geben, hat das Studierendenwerk Paderborn ein neues Angebot bereitgestellt.

Das Studierendenwerk beteiligt sich an einem Carsharing-Angebot und kooperiert dabei mit Ford Kleine und DB Flinkster. Neben Standorten in der Bahnhofsstraße und der Rathenaustraße werden auch am Campus drei weitere Fahrzeuge zur Verfügung gestellt, dabei handelt es sich um einen Fiesta und einen Transit Connect. Die Fahrzeuge können vor dem Wohnhaus am Mersinweg 4d abgeholt werden.

Bevor die Fahrzeuge genutzt werden können, ist eine Registrierung im Ford Carsharing-Angebot nötig. Diese ist in der Startphase bis zum 31.Dezember 2016 für Studenten vergünstigt und kann bei der Wohnraumverwaltung vorgenommen
werden.

Studium live erleben

Die Universität Paderborn öffnet im Wintersemester Lehrveranstaltungen für Studieninteressierte. Den Teilnehmern sollen so Einblicke in das Lernen an der Universität ermöglicht und die Wahl des passenden Studienganges erleichtert werden.

Ohne Voranmeldung können die Interessenten Vorlesungen oder Seminare aus ihren Wunschstudiengängen besuchen, den Campus kennenlernen und mit Studierenden ins Gespräch kommen. Mit diesem Schnupperangebot können sie prüfen, ob sie mit den Anforderungen eines Studiums zurechtkommen und sie realistische Vorstellungen über den angestrebten Studiengang haben.

Um die Eindrücke des Campusbesuches zu reflektieren oder weitere Fragen zu klären, steht die Zentrale Studienberatung in dieser Zeit für persönliche Gespräche zur Verfügung. Weitere Informationen, der Katalog der Lehrveranstaltungen sowie weitere Angebote sind unter www.upb.de/zsb abrufbar.

Herbst-Uni stellt Teilnehmerinnenrekord auf

Auch in diesem Jahr fand in der ersten Woche der Herbstferien die “Herbst-Uni”, das MINT-Schnupperstudium für Schülerinnen der Mittel- und Oberstufe, statt. In Vorlesungen, Laborexperimenten und Workshops bekamen die Schülerinnen einen Einblick in den Uni-Alltag und konnten mehr über die an der Uni Paderborn angebotenen MINT-Fächer erfahren. Darüber hinaus boten eine MINT-Messe, ein Round-Table-Dating und ein Science Slam die Gelegenheit, erfolgreiche MINT-Frauen aus Wissenschaft und Wirtschaft zu ihrem Werdegang zu befragen und einen Einblick in spezielle Fachbereiche zu erhalten.

Mit über 80 Teilnehmerinnen konnte die von dem Projekt “Frauen gestalten die Informationsgesellschaft” organisierte Veranstaltung einen neuen Rekord verbuchen. Die Teilnehmerinnen betonten, dass ihnen der authentische Einblick ins Uni-Leben sowie die Vielfalt der Veranstaltungen gefallen habe.

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Formatierter Kommentartext

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <img src alt height width> <em> <strong> <p> <br /> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.