Pokémon Go-go – Kosmopoeten

Pokémon Go-go – Kosmopoeten

Viele von euch haben diesen Sommer bestimmt damit verbracht, der allerbeste Trainer zu werden, Pokémon zu fangen und die Arenen in der Nachbarschaft einzunehmen. Der Rest hat vermutlich mit einem Kopfschütteln den Hype an sich vorbeiziehen lassen und das Wetter trotzdem genossen. Aber was kommt eigentlich nach Pokémon Go? Für die Poetry-Slammer Arne, David, Markus und Niko ist der Fall klar: Pokémon Go-go! Statt bunter Spielewelt und niedlichen Wesen soll nun mit sinnlicher Akrobatik und heißer Erotik das Geld der Trainer eingesammelt werden. Das freut nicht nur den Ladenbesitzer Pikachu!

Die Kosmopoeten, Quelle: Kosmopoeten

Die Kosmopoeten, Quelle: Kosmopoeten

Wer sich ebenfalls noch einmal mit dem Thema auseinandersetzen möchte, ist am 14.11.2016 um 20:00 Uhr im Sputnik in Paderborn herzlich dazu eingeladen. Die vier Herren, auch als Kosmopoeten bekannt, haben die Sommerpause genutzt, um ein neues Programm für die Bühne zusammenzustellen, bei dem sie lyrisch von ihren Abenteuern im hohen Gras berichten. Die Zuschauer erwartet ein sprachliches Varieté aus Live-Hörspielen, ironischen Texten, Liedern und Filmen. Alles im Zeichen von Pokémon Go – nur eben mit einem humorvollen Augenzwinkern.  

Neben ihnen sind aber noch viele weitere Gäste für den Abend eingeplant. Das Künstler-Duo Henry & Julia begleitet musikalisch das Geschehen auf der Bühne. Aber auch weitere Trainer kündigten sich im Vorfeld an. Als taffer Arenaleiter tritt Florian Wintels auf, der nicht nur Poetry-Slam-Meister für Bremen und Niedersachen ist, sondern auch den Paderborner Stadtmeistertitel innehat. Daneben geben sich weitere ortsbekannte Slammer wie Robin Laufenburg, Thomas Bergmann, Raphael Pixa, Jennifer Uelfer und Romina Kehl die Ehre. Sie alle haben einen spannenden Beitrag im Gepäck, den sie auf der Bühne zeigen werden. Für gerade mal drei Euro bekommt ihr also ein Pokémon-Ei voller Überraschungen. Besucher im passenden Kostüm bekommen sogar noch Rabatt an der Abendkasse.

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Formatierter Kommentartext

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <img src alt height width> <em> <strong> <p> <br /> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.