Podcasts für die Pandemie

Podcasts für die Pandemie

Wenn selbst Frau Merkel in einer ihrer Ansprachen zur Corona-Krise Podcasts lobend erwähnt, wollen wir euch hier an dieser Stelle ein paar hörenswerte Podcasts empfehlen. Alle Podcasts aus der folgenden Zusammenstellung könnt ihr bei Spotify oder meist auch in einem der kostenlosen Podcatcher hören.

Hoaxilla – Der skeptische Podcast aus Hamburg

Nicht erst seitdem sich ein veganer Koch zum Experten für Corona erklärt hat, ist die Welt voller Verschwörungstheorien, Mythen und Legenden. Dies ist genau das Themengebiet von Hoaxialla, einem echten Urgestein der deutschsprachigen Podcast-Szene. Gestartet „als der skeptische Podcast aus Münster“, werden hier seit 2010 Mythen entzaubert und Verschwörungstheorien kritisch hinterfragt.

Harry Potter At Home: Readings (nur auf Spotify)

Für viele aus der aktuellen Studierendengeneration ist Harry Potter ein Stück Kindheit und mit einer Menge Erinnerungen verbunden. Ihr bekommt hier keine neuen Geschichten aus dem magischen Universum zu hören, sondern die volle Portion Nostalgie. Berühmte Stimmen, wie Daniel Radcliffe oder Stephen Fry, lesen Harry Potter and the philisophers stone kapitelweise vor. Das kann schon mal ein paar Déjà-vus hervorrufen, wie man das Buch damals das erste Mal selbst gelesen hat.

Ach?

Fandet ihr Geschichte in der Schule spannend oder eher langweilig? Wenn zum dritten Mal die Französische Revolution besprochen wird, ist das für einige verständlicherweise nur so mittel spannend. Dieser Podcast mit dem etwas sperrigen Untertitel „Triumvirat für historisch inspirierte Humorvermittlung“ behandelt Themen, die ganz sicher (leider) nicht im Geschichtsunterricht thematisiert wurden: Von den Schwierigkeiten mit dem stillen Örtchen auf U-Booten über den schlechtesten Golfer aller Zeiten bis zu der Geschichte eines britischen Soldaten, der 200 Mal aus einem deutschen Gefangenenlager aus- und wieder eingebrochen ist.

Kack und Sachgeschichten

Ein Podcast für alle Filmnerds, Popkultur-Klugscheißer und solche, die es noch werden wollen. Drei studierte Filmenthusiasten liefern euch zu bekannten Filmen wie Herr der Ringe und Star Wars oder Serien wie Die Simpsons und Game of Thrones spannendes Hintergrundwissen zum Angeben. Es wird hier aber auch gerne mal 3,5 Stunden über die Teletubbies gesprochen und, dass jede noch so abstruse Fantheorie generell bis ins letzte diskutiert wird, ist ja sowieso Ehrensache.

Alles gesagt?

Interviewpodcasts gibt es wirklich in reichhaltigen Mengen, aber diese Produktion des Zeit-Verlages sticht aufgrund des Konzeptes heraus. Der Interviewgast bestimmt hier selbst, wann das Gespräch beendet ist. Das Ende kann dementsprechend sehr schnell kommen, wie bei Ulrich Wickert schon nach 13 Minuten, oder der Podcast läuft, wie bei den Episoden mit Rezo oder Luisa Neubauer, fast 9 Stunden.

Methodisch inkorrekt!

Wissenschaft und Forschung sind momentan mal wieder in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Die ganze Welt wartet gespannt auf einen Impfstoff gegen Corona und die Bild führt eine Schmutzkampagne gegen Christian Drosten. Seit mittlerweile 2013 wird sich in diesem Podcast ganz ernsthaft mit Wissenschaft beschäftigt. Zwei promovierte Physiker unterhalten sich über aktuelle Forschungen aus verschiedenen Fachbereichen, versuchen komplizierte Sachverhalte mit Experimenten zu veranschaulichen oder erklären ausführlich, warum sie Homöopathie und Esoterik für keine ernsthafte Wissenschaft halten.

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Formatierter Kommentartext

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <img src alt height width> <em> <strong> <p> <br /> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.