„Alarmstufe Rot“ in der Veranstaltungsbranche

„Alarmstufe Rot“ in der Veranstaltungsbranche

In der Nacht vom 22. auf den 23. Juni erstrahlten bundesweit zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Bauwerke in rotem Licht. Die Aktion hatte allerdings einen ernsten Hintergrund. Mit der „Night of Light“ sollte symbolisch auf die wirtschaftliche Lage der Veranstaltungsbranche in der Corona-Krise hingewiesen werden.

Impressionen der "Night of Light", Fotos: msc
Impressionen der "Night of Light", Fotos: msc

Seit Mitte März sei durch das Veranstaltungsverbot einem kompletten Wirtschaftszweig die Arbeitsgrundlage entzogen worden, heißt es auf der Website der Aktion. Dass Großveranstaltungen bis mindestens Ende Oktober untersagt und kleine Events aufgrund der strengen Hygienevorschriften kaum wirtschaftlich durchführbar sind, bedeutet für viele Menschen aus der Branche herbe Verluste und oft sogar die Bedrohung ihrer Existenz. Ziel der Aktion sei es, einen Austausch mit der Politik zu erreichen, um Lösungen für finanzielle Notlagen zu finden und somit hunderttausende Arbeitsplätze zu erhalten.
Auch die Stadt Paderborn hat die „Night of Light“ unterstützt und durch erleuchtete Gebäude Solidarität gezeigt. In rotem Licht erstrahlten unter anderem das Historische Rathaus, der Paderborner Dom, das Theater, das Stadtmuseum, das Neuhäuser Schloss sowie verschiedene Kirchen.

Unser Redakteur Michael war vor Ort und präsentiert an dieser Stelle einige Aufnahmen der Bauwerke.

Fotos: msc

Impressionen der "Night of Light", Fotos: msc Impressionen der "Night of Light", Fotos: msc Impressionen der "Night of Light", Fotos: msc Impressionen der "Night of Light", Fotos: msc Impressionen der "Night of Light", Fotos: msc Impressionen der "Night of Light", Fotos: msc Impressionen der "Night of Light", Fotos: msc Impressionen der "Night of Light", Fotos: msc Impressionen der "Night of Light", Fotos: msc Impressionen der "Night of Light", Fotos: msc Impressionen der "Night of Light", Fotos: msc Impressionen der "Night of Light", Fotos: msc
Impressionen der "Night of Light", Fotos: msc

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Formatierter Kommentartext

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <img src alt height width> <em> <strong> <p> <br /> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.